Aktive Kammer

Die Apothekerkammer Berlin wird durch die ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes und der Delegiertenversammlung geführt und ist ausführendes Rechtsorgan für die Senatsverwaltung.

Die Kammer ist für alle Berliner Apotheker*innen jeglichen Berufsbildes zuständig, solange diese eine Approbation besitzen.

Die Apothekerversorgung Berlin ist eine Einrichtung der Apothekerkammer Berlin. Die Kammerwahl hat entscheidenden Einfluss auf die Struktur der ehrenamtlichen Gremien der Apothekerversorgung.

Aufgaben der Apothekerkammer Berlin:

 

Abnahme von Prüfungen   PKA-Ausbildung   Seminare und Vorträge

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Praktikumsbegleitender Unterricht   Fachapotheker*innen  Fortbildungszertifikat   CPK-Kompetenzpunkte

 

Medikationsmanagement   Notfalldepot

Arzneimittelinformation

Arzneiinformationsdienst

 

QM-System für Apotheken   Peer Review

Qualitätssicherung

Ringversuche   Qualitätszirkel

 

Notdienst   Rundschreiben   Pressetexte  Interviews   Internet

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pharmazie schafft Arbeitsplätze   Geriatrische Pharmazie 80+   Prävention   Apotheke macht Schule   

 

Berufsrechtsverfahren   Schiedsgerichtsverfahren   Wettbewerbsrecht

Berufsaufsicht

Berufsordnung   Rechtsauskunft

Was die Kammer für die Apotheker*innen umsetzt:

 

Über die ehrenamtliche Führung der Kammer durch die Delegiertenversammlung und den Vorstand, die Sie durch Ihre Wahl bestimmen, wird Ihre berufliche Gegenwart und Zukunft entscheidend organisiert!

Die Geschäftsstelle stellt mit hauptamtlich tätigen Mitarbeiter*innen die Umsetzung der Entscheidungen sicher.

Dabei werden diverse Themen bearbeitet:

 

Öffentlichkeitsarbeit mit Beauftragten und Projekten:

  • Apotheke macht Schule
  • Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin u.a. 80+
  • Pharmazie schafft Arbeitsplätze
  • der praktikumsbegleitende Unterricht

Themen zur Weiterentwicklung des Berufes in Form von:

  • Fortbildungsausschuss
  • Ausschuss für Weiterbildung
  • Forum Klinik & Offizin
  • Kommission Arzt/Apotheker
  • Pharmakotherapeutisches Colloquium

Verwaltungsthemen:

  • die gesamte Verwaltung aller Berliner Apotheker*innen, Apotheken und deren Mitarbeiter*innen
  • die berufsrechtliche Überwachung der Mitglieder
  • die PKA-Prüfung
  • der Notdienst
  • die Umsetzung neuer gesetzlicher Pflichten wie Securpharm, Heilberufsausweis und Fachspracheprüfungen